Tag-Archiv: Pemphigus

Principia Biopharma Inc. (Nasdaq: PRNB), ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das Patienten mit erheblichem medizinischem Bedarf in der Immunologie und Onkologie transformative orale Therapien zur Verfügung stellt, gab heute positive Top-Line-Daten aus der abgeschlossenen, offenen Phase-2-Studie bekannt von PRN1008 bei Patienten mit Pemphigus (einschließlich sowohl Pemphigus vulgaris (PV) als auch Pemphigus foliaceus (PF)) und der Beginn einer Phase 3-Studie mit PRN1008 in Pemphigus.

Aimee S. Payne, MD, PhD, und Nicola J. Mason, BVetMed, PhD

Aimee S. Payne, MD, PhD, und Nicola J. Mason, BVetMed, PhD

Transformative Research Award unterstützt weitere Pemphigus-Forschung

Nicola J. Mason, BVetMed, PhD, außerordentlicher Professor für Medizin und Pathobiologie an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität von Pennsylvania, und Aimee S. Payne, MD, PhD, der Albert M. Kligman-Professor für Dermatologie an der Perelman School of Medicine an der University of Pennsylvania, haben den renommierten Transformative Research Award des NIH-Direktors erhalten. Die Auszeichnung ist Teil des NIH Common Fund-Programms für hochriskante Forschung mit hohem Risiko, das gegründet wurde, um das Tempo biomedizinischer Entdeckungen zu beschleunigen, indem außergewöhnlich kreative Wissenschaftler mit hochinnovativer Forschung unterstützt werden.

Autoimmunität tritt auf, wenn das körpereigene Immunsystem irrtümlich normales Gewebe angreift und dadurch Krankheiten wie rheumatoide Arthritis, systemischen Lupus und Typ 1-Diabetes verursacht. Dem Autoimmunkrankheitsforschungszentrum von John Hopkins zufolge leiden mindestens zehn Millionen Amerikaner an mehr als 80 Krankheiten, die durch Autoimmunerkrankungen verursacht werden. Im Rahmen des Stipendiums wollen Mason und Payne einen gentechnisch veränderten zellbasierten Therapieansatz zur Behandlung von Hunden mit natürlich vorkommender Autoimmunerkrankung der Haut (Pemphigus) evaluieren. Hunde sind eine der wenigen anderen Spezies, die Pemphigus auf natürliche Weise entwickelt, und der Zustand spiegelt Pemphigus bei menschlichen Patienten wider. Die Bewertung dieses Ansatzes zur Behandlung von Hunden mit dieser schwächenden Krankheit kann letztendlich zu bahnbrechenden Therapien für Menschen führen.

"Die erfolgreiche Behandlung von Autoimmunität bei Familienhunden mit diesem einzigartigen Ansatz wäre nicht nur ein Durchbruch in der Veterinärmedizin", sagte Mason, "sondern könnte auch die Art und Weise verändern, wie Autoimmunkrankheiten beim Menschen behandelt werden. Wir glauben, dass diese Arbeit die Übersetzung zellulärer Immuntherapien für eine Vielzahl von Erkrankungen bei Hunden und Menschen, einschließlich Autoimmunität, Abstoßung von Transplantaten, Infektionskrankheiten und Krebs, erleichtern kann. “

Mason und Payne werden sich weiterhin auf ihre neuartige, gentechnisch veränderte Immuntherapie mit chimären Autoantikörperrezeptor-T-Zellen (CAART) und ihr Potenzial konzentrieren, eine dauerhafte Remission der durch Antikörper verursachten Krankheit zu bewirken.

"Unsere Studie zur CAART-Immuntherapie bei Begleithunden mit natürlich vorkommenden Autoimmunkrankheiten wird synergetisch mit unseren Bemühungen zur Entwicklung ähnlicher Therapien beim Menschen sein", sagte Payne. "Durch den Vergleich dieser komplexen zellulären Immuntherapien bei Hunden im Vergleich zu Menschen werden wir besser verstehen, wie diese Therapien entwickelt und eingesetzt werden, um Krankheiten zu heilen."

Mason, der ihr BVetMed an der University of London erworben und an der University of Pennsylvania promoviert hat, ist als Internist und Immunologe in Board of Board zugelassen. In den letzten zehn Jahren war sie aktiv an der Bewertung der immunologischen Reaktionen von immunbasierten Therapien bei Hunden im Besitz von Klienten beteiligt, die an Lymphomen, Osteosarkomen und Hämangiosarkomen leiden. Masons Forschungslabor entwickelt derzeit CAR-T-Zelltherapien für Hunde mit B-Zell-Lymphom. Sie dient als PI und leitende Ermittlerin der ersten klinischen Studie zur Bewertung von CAR-T-Zelltherapien bei Hunden.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung bei PennVet.

Die Sy Syms Foundation hat der International Pemphigus & Pemphigoid Foundation (IPPF) ein $ 75,000-Stipendium zur Unterstützung des IPPF-Frühdiagnose-Awareness-Programms zugesprochen. Dies ist das sechste Jahr in Folge, in dem die Sy Syms Foundation das Programm unterstützt.

Pemphigus und Pemphigoid (P / P) Patienten können zustimmen, dass in den ersten Monaten ihres Zustandes es eine sehr schmerzhafte und schwierige Zeit ist. Die folgenden Vorschläge können jedoch hilfreich sein, wie zum Beispiel, wie man für unsere Haut in Bezug auf die Einnahme und Anwendung von topischen Medikamenten, Reinigern, Feuchtigkeitscremes, Dressings und bequemer Pflege sorgt.

FDA-Logo

Am Donnerstag, Juni 7th, die FDA zugelassen Rituxan für die Behandlung von Erwachsenen mit mittelschwerem bis schwerem Pemphigus vulgaris (PV). Rituxan ist die erste biologische Therapie, die von der FDA für PV zugelassen wurde und die erste große Verbesserung in der Behandlung von PV in mehr als 60 Jahren ist.

Es kann schwierig sein, die Nachricht von einer lebenslangen chronischen Krankheit zu akzeptieren. Es kann leichter sein, die Diagnose von Appendizitis zu verstehen, wenn ein Verfahren erforderlich ist, oder Medikamente zur Behandlung einer Erkältung oder die Notwendigkeit, Krücken für ein paar Monate wegen eines gebrochenen Knochens zu verwenden. Aber eine Krankheit wie Asthma, Diabetes, Lupus, Pemphigus oder Pemphigoid zu akzeptieren kann schwieriger sein. Das Management Ihres Lebens beginnt zuerst mit einer Strategie, um mit Ihrem Gesundheitszustand zu leben.

Auch wenn Sie keinen medizinischen Zustand haben, ist es immer ratsam, Ihre medizinischen Informationen ICE (im Notfall) zugänglich zu machen. Es ist eine gute Idee, ein medizinisches Alarmarmband zu tragen oder einen medizinischen Ausweis bei sich zu haben, aber da viele Menschen immer ein Handy tragen, ist es eine gute Idee, eine Gesundheits-App zu benutzen oder zu installieren.

Jetzt, wo Sie wissen, was Sie diagnostiziert haben, ist es wichtig, dass alle behandelnden Ärzte Pemphigus und Pemphigoid (P / P) kennen.

Dazu gehören Pemphigus vulgaris, bullöses Pemphigoid, Schleimhautpemphigoid (auch als Okularcicatriciales Pemphigoid bekannt), Pemphigus foliaceus, Pemphigus vegetans, IgA-Pemphigus, paraneoplastischer Pemphigoid oder Gestationspemphigoid.

Alle seltenen P / P-Autoimmunkrankheiten sind Hautbläschen. Eine Steroidmedikation wird häufig in Verbindung mit einer immunsuppressiven Therapie empfohlen, um die Steroiddosis zu senken und den Patienten zur Remission zu bringen (oder zumindest bei einem Programm mit niedriger Dosierung).

Da dies ein Zustand ist, der die Haut betrifft, erfordert jede invasive Operation eine Anpassung an Medikamente vor und nach dem Eingriff. Dies beinhaltet zahnmedizinische Arbeiten (z. B. Zahnextraktion). Definitiv für Kniegelenkersatz, Hüftersatz und jedes andere invasive Verfahren.

Daher ist es sehr wichtig, dass Sie Ihren Hausarzt, Zahnarzt, Internisten, Rheumatologen, Augenarzt und andere medizinische Fachkräfte, die Sie regelmäßig sehen, beraten. Jeder Arzt muss über Ihre neue Diagnose und die Medikamente, die Sie einnehmen, informiert werden, einschließlich aller Anpassungen während Ihrer Behandlungen, damit sie auch den Überblick behalten können.

Ihr gesamtes medizinisches Team arbeitet zusammen, um Sie gesund zu halten, und es ist zu Ihrem Vorteil, sie alle in der Schleife zu halten.

Foto von Rebecca Oling und Dr. Cataldo Leone

Es war nicht leicht, zu diesem Treffen zu kommen. Nach einer vierstündigen Zugfahrt beschloss ich, zu meinem Hotel zu fahren, fast zwei Meilen entfernt. Es war Hauptverkehrszeit, Tage nach einem großen Schneesturm. Boston war kalt, und die Straßen waren voll von Verkehr, der kaum sichtbar war von Bergen aus geschwärztem Schnee. Der Spaziergang war weder erfrischend noch malerisch; Es endete mit einem Fehdehandschuh von Drogenabhängigen außerhalb der Methadonklinik in der Nähe meines Hotels. Kaum war ich in meinem Hotelzimmer, klingelte das Telefon. Er war früh und ich wurde ausgegeben. Jeder hat eine Geschichte.