Tag-Archiv: Pathogenese

Bullous Pemphigoid, die häufigste autoimmune Blasenerkrankung, wird durch Autoantikörper gegen Kollagen vom Typ XVII induziert. Der passive Transfer von IgG- oder IgE-Antikörpern gegen Kollagen vom Typ XVII in Tiere hat nicht nur die Pathogenität dieser Antikörper gezeigt, sondern auch die nachfolgenden Immunreaktionen, einschließlich Komplementaktivierung, Mastzellendegranulation und Infiltration von Neutrophilen und / oder Eosinophilen. In-vitro-Studien zum Ectodomänen-Shedding von Kollagen vom Typ XVII haben auch grundlegende Kenntnisse über die Entwicklung von bullösem Pemphigoid vermittelt. Die pathogene Rolle von autoreaktiven CD4 + T-Lymphozyten bei der Entwicklung der pathogenen Autoantikörper gegen Kollagen vom Typ XVII sollte ebenfalls beachtet werden. (Quelle: Immunologie- und Allergiekliniken Nordamerikas)
aus MedWorm Abfrage: Pemphigoid http://www.medworm.com/index.php? rid = 6018238 & cid = u_0_3_f &fid = 33229 & URL = http% 3A% 2F%2Fwww.immunology.theclinics.com% 2Fartikel%2FPIIS0889856112000161%2Fabstract% 3Frss% 3Dyes