Tag-Archiv: Pemphigus vulgaris

Pemphigus ist eine potenziell tödliche autoimmune epidermale bullöse Erkrankung. Rituximab ist eine neuartige Therapie zur Behandlung von refraktärem Pemphigus. Es liegen jedoch nur begrenzte klinische Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit von Rituximab in der pädiatrischen Altersgruppe vor. Hier berichten wir über einen 11-jährigen Jungen von Pemphigus vulgaris aus der Kindheit, der auf eine Dexamethason-Pulstherapie nicht ansprach und anschließend mit Rituximab behandelt wurde und eine vollständige Remission erreichte.

http://www.ijdvl.com/article.asp?issn=0378-6323;year=2012;volume=78;issue=5;spage=632;epage=634;aulast=Kanwar