Vielen Dank für Ihr Interesse, an PemPress, der Online-Nachrichten- und Informationsquelle der International Pemphigus & Pemphigoid Foundation (IPPF), mitzuwirken. Unser Inhalt ist für die Pemphigus- und Pemphigoid (P / P) -Gemeinschaft von hohem Wert und wichtig. Wenn Sie zu PemPress beitragen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fachwissen, Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen mit unserem Publikum zu teilen und gleichzeitig Ihr Profil zu schärfen.

Unsere inhaltlichen Ziele

Wir möchten, dass unsere Leser ihr Wissen über den IPPF und unsere Programme und Dienstleistungen erweitern. Wir hoffen, dass dieser neue, strukturierte Content neue Besucher auf unsere Website locken und die Interaktion in den sozialen Medien verbessern wird. PemPress besteht aus vier verschiedenen Bereichen mit jeweils eigenen Zielen:

Unterstützung und Bildung

  • Bieten Sie Patienten, die mit P / P leben, Unterstützung.
  • Informieren Sie Patienten und Betreuer über P / P-Themen.
  • Fördern Sie einen Dialog zwischen Patienten und Pflegepersonal.

Das Bewusstsein

  • Das P / P-Community-Verständnis der Ziele, Ziele und Einsatzbereiche von Awareness Campaign verbessern.
  • Engage dental community in sozialen Medien und PemPress-Diskussionen.
  • Erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass vordiagnostizierte Patienten den IPPF durch die Suche nach Symptomen finden (regelmäßig aktualisierte, qualitativ hochwertige Inhalte sind ideal für die Suchmaschinenoptimierung).

Advocacy und Lobbyarbeit

  • Ermutigen Sie die Patienten, sich für lokale, staatliche und föderale Probleme einzusetzen, die sich auf ihre Gesundheit auswirken, was dazu führt, dass Patienten eine Behandlung / Remission erhalten.

Fundament

  • Aktualisieren und informieren Sie Besucher darüber, was im IPPF passiert.
  • Stellen Sie dem Verwaltungsrat einen Mechanismus zur Verfügung, um potenzielle Direktoren zu engagieren.
  • Schaffen Sie eine Verbindung zwischen unseren Stakeholdern.

Zielgruppe

  • Vordiagnostizierte und diagnostizierte Patienten
  • Patienten Freunde und Familie
  • Dental / medizinische Gemeinschaft
  • Spender und Sponsoren

Inhaltsbeschränkungen

Wir tun nicht Annahme von Einsendungen, die in die folgenden Kategorien fallen:

  • Artikel mit wenig originellen Einsichten oder praktischen Diskussionen.
  • Werbung für Produkte, Dienstleistungen, Medikamente oder Behandlungen; nur "pädagogische" und "wissenschaftliche" Artikel werden berücksichtigt.
  • Artikel, die bereits an anderer Stelle veröffentlicht wurden, sofern sie nicht ausdrücklich vom IPPF angefordert wurden.
  • Jeder Artikel, der mit der Mission, den Zielen oder Zielen des IPPF in Konflikt steht.

Einreichungskriterien

PemPress Inhalt betont die folgenden Arten von Beiträgen:

  • Listen: zB Top 10 Wege um Bekanntheit zu verbreiten; lokal eintreten; Fundraise; oder verwalten P / P-Symptome.
  • Referenzen: zB Diskutieren Sie, wie P / P Ihr Leben verändert hat; Teilen Sie Ihre Diagnose Geschichte.
  • Ermächtigung: Ermutigen Sie andere, sich zu beteiligen, indem Sie Ihre Erfolge / gelernten Lektionen teilen. ZB besprechen Sie eine erfolgreiche Fundraising-Veranstaltung, die Sie gehalten haben; ein neuer legislativer Besuch; oder Treffen mit lokalen Zahnärzten.
  • Pädagogisch: zB Stressmanagement; Ernährung; Mundhygiene.
  • Wissenschaftlich: zB Nachrichten über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, Forschungen oder Behandlungen im Zusammenhang mit P / P.
  • Stiftung: Informationen zu IPPF-Programmen, Veranstaltungen, Aktivitäten und Neuigkeiten.
  • Andere: Das IPPF ist offen für Vorschläge für andere Arten von Artikeln.

Tipps

  • Artikel sollten geschrieben werden, um die "Inhaltsziele" von PemPress zu unterstützen.
  • Artikel sollten ein Hauptthema und Fokus haben; Alle Inhalte sollten dieses spezielle Thema unterstützen.
  • Das Schreiben sollte auf PemPress "Zielgruppen" ausgerichtet sein.
  • Die Verwendung von Videos, Fotos, Diagrammen, Screenshots und anderen visuellen Inhalten wird empfohlen; Urheberrechtsberechtigungen sind erforderlich.
  • Informationen oder Tools, die Leser lesen können benutzen sollte bei Bedarf hinzugefügt werden, z. B. Vorlagen, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung oder eine Checkliste.
  • Wann immer es möglich ist, sollten emotionale Appelle und persönliche Geschichten enthalten sein, um Artikel interessant und nachvollziehbar zu machen.

Schlagzeilen

Schreiben Sie Schlagzeilen mit dem Ziel, Traffic zu generieren und mehr Social Media Shares und Click-Throughs zu generieren. Einige hilfreiche Tipps finden Sie hier:

Wir können helfen; Ihre Überschrift könnte vor dem Posten überprüft / geändert werden.

Stil und Formatierung

Alle Wortzahlen werden berücksichtigt. Artikel über 400-Wörter sollten eine kurze Zusammenfassung und / oder wichtige Aufzählungszeichen enthalten, um die Zusammenfassung des Artikels zu erleichtern. Beiträge sollten für ein einfaches Online-Lesen geschrieben werden, einschließlich der folgenden:

  • Schreibe in kurzen Sätzen.
  • Unterteilen Sie große Textblöcke mit Überschriften.
  • Bullet Ihre wichtigsten Punkte.
  • Verwenden Sie Untertitel.

PemPress basiert auf dem Style Manual der American Medical Association. Dieses Handbuch sollte für eine korrekte Grammatik und Zitation verwendet werden. Ein Spickzettel mit wichtigen Stiltipps aus diesem Handbuch kann gefunden werden hier.

Andere Stil Tipps beinhalten:

  • Schreiben Sie immer Akronyme, wenn Sie sie zum ersten Mal in einem Artikel verwenden, und fügen Sie die Abkürzung in Klammern ein.
    • Zum Beispiel kann die Internationale Pemphigus & Pemphigoid Foundation (IPPF) später als IPPF bezeichnet werden.
    • ZB können Pemphigus und Pemphigoid (P / P) später als P / P bezeichnet werden.
  • "International Pemphigus & Pemphigoid Foundation" sollte immer mit "&" und nicht "und" geschrieben werden.
  • Verwenden Sie immer "das" vor IPPF. Niemals "das" großschreiben, es sei denn, es beginnt ein Satz.
  • Pemphigus und Pemphigoid werden nicht großgeschrieben, es sei denn, sie beginnen einen Satz. P / P wird immer großgeschrieben, weil es eine Abkürzung ist.
    • ZB "Pemphigus vulgaris" wird nicht groß geschrieben, aber die Abkürzung "PV" ist.
  • Die Abkürzung für "Awareness Ambassador" ist einfach "Ambassador".
  • Namen von IPPF-Programmen und -Positionen werden großgeschrieben.
    • Peer Health Coach (PHC)
    • Patientenausbilder (PE)
    • Aufklärungskampagne (AC)
  • Wenn Sie sich zuerst auf jemanden beziehen, der "Arzt" genannt werden könnte, geben Sie ihren Vor- und Nachnamen (mittlere Initiale, falls gewünscht) an, gefolgt von allen Graden. Wenn Sie das nächste Mal in dem Artikel auf sie verweisen, würden Sie "Dr." vor ihren Nachnamen setzen, ohne dass ihre Abschlüsse aufgeführt sind.
    • Zum Beispiel, das erste Mal, dass Sie schreiben würden, "David Sirois, DMD, PhD." Das zweite Mal, wenn er in dem Artikel erwähnt wird, würden Sie schreiben: "Dr. Sirois. "

Zitate

  • Alle Fakten, Daten und Informationen, die nicht allgemein bekannt sind, müssen zitiert werden. Wenn Sie Zweifel haben, fügen Sie ein Zitat bei.
  • Alle Zitate sind in numerischer Reihenfolge als Endnoten aufzuführen.
  • Verwenden Sie Zitate aus zuverlässigen und vertrauenswürdigen Quellen.
    • ZB Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention, PubMed, National Institutes of Health.
  • Erstellen Sie keine Angebote oder verwenden Sie das Zitat einer Person ohne deren Wissen.

Linking

Wir ermutigen und erlauben Links zu externen Blogs und Websites, sofern die Links auf Inhalte verweisen, die die oben genannten Inhaltsziele und -kriterien unterstützen. Mitwirkende können auf die Website Ihrer Organisation im Hauptteil Ihres Beitrags (falls relevant) und in Ihrem Autor bio / box verweisen.

Die interne Verlinkung wird empfohlen, wenn frühere PemPress-Posts Ihr Thema unterstützen oder erweitern und zu Ihrem Post für Sie hinzugefügt werden können.

Themeneinreichung

Der IPPF kann sich an Sie wenden, um einen bestimmten Beitrag zu schreiben, oder Sie können dem IPPF auch Ideen vorschlagen. Ihr Diskussionsthema MUSS genehmigt werden, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen. Dadurch wird verhindert, dass möglicherweise Zeit verschwendet wird, um eine Einreichung zu schreiben, die möglicherweise nicht akzeptiert wird oder die bereits einem anderen Mitwirkenden zugewiesen wurde.

Inhaltsüberprüfungsprozess

Um den Überprüfungsprozess unterzubringen, reichen Sie bitte Ihre Post mindestens ein vier Wochen vor dem geplanten Buchungsdatum. Eingereichter Inhalt (Thema zuvor genehmigt) wird innerhalb von drei Wochen nach der Einreichung überprüft (schneller als möglich und für zeitkritischen Inhalt). Das IPPF hat das Recht, Änderungen an Ihrem Artikel vorzunehmen. Wenn Inhaltsrevisionen vorgenommen werden, wird der Entwurf an Sie zurückgeschickt, damit Sie ihn erneut prüfen können, bevor Sie ihn veröffentlichen. Sie erhalten bis zu drei Tage Zeit, um diese Überprüfung durchzuführen.

Wenn Sie sich nicht an diese redaktionellen Richtlinien halten oder Ihren Artikel nicht innerhalb bestimmter Fristen bereitstellen, hat das IPPF das Recht, Ihren Artikel auf eine neue Woche / einen neuen Monat zu verschieben oder die Post ganz einzustellen. Diese Entscheidung wird von Fall zu Fall getroffen.

Kommentieren / Konversation und Social Sharing

Wir erwarten von Ihnen, dem Beitragenden, dass Sie sich drei Tage lang an Ihrem Post beteiligen und so schnell wie möglich antworten. Wir bitten Sie, Ihre Posts auf sozialen Medien, in Ihrem Blog, in Newslettern und auf anderen Plattformen zu bewerben, falls zutreffend und nach Ihrem Ermessen.

Neuveröffentlichung und Weiterverwendung Ihrer Inhalte

Sofern nicht gewünscht, berücksichtigen wir nur originale, unveröffentlichte Materialien zur Veröffentlichung. Aber wir erlauben unseren publizierten Autoren, ihre Beiträge anderswo mit den folgenden Bestimmungen zu verwenden:

  • Zwischen dem Zeitpunkt, an dem Ihr Artikel auf PEMPress veröffentlicht wird, und dem Zeitpunkt, zu dem er auf einer anderen Website veröffentlicht wird, sollte ein zweiwöchiges Fenster stehen.
  • Alle nachfolgenden Veröffentlichungen Ihres Artikels müssen "PemPress der International Pemphigus & Pemphigoid Foundation" als Originalquelle zitieren und einen Link zum Originalartikel liefern.

Was senden Sie mit Ihrer Artikelvorlage?

  1. Deine Biografie: Bio sollte ungefähr 60-Wörter sein. In diesen 60-Wörtern nicht mitgezählt, fügen Sie bitte alle relevanten Links / sozialen Netzwerke hinzu, die Sie anzeigen möchten (z. B. Ihr Blog, LinkedIn, Facebook-Seite, URL der Website usw.). Um LinkedIn einzuschließen, stellen Sie sicher, dass Sie eine benutzerdefinierte URL eingerichtet haben.
  2. Ihr Foto: Stellen Sie ein hochauflösendes Foto von sich mit den erforderlichen Copyright-Berechtigungen bereit (siehe #3 unten).
  3. Ein thematisch verwandtes Titelbild: Wir bitten die Autoren auch, ein hochauflösendes Bild einzureichen, das wir mit jedem Beitrag ausführen können. Dies kann ein Foto, ein Diagramm, ein Screenshot oder ein Motiv sein, das das Artikelthema auf visuell überzeugende Weise darstellt. Bilder können aus dem Internet oder aus einem Fotoarchiv-Dienst entnommen werden, sofern sie lizenzfrei (oder gemeinfrei / als Teil von Creative Commons verfügbar) sind oder Sie das Urheberrecht besitzen. Alle Berechtigungen müssen dem IPPF klar und ohne Frage einer Urheberrechtsverletzung erteilt werden. Wenn für das Image ein Ersteller-Kredit erforderlich ist, geben Sie bitte die erforderlichen Beschaffungsinformationen an, damit wir sicher sein können, dass Sie das Bild richtig zuordnen. Wenn Sie kein Bild zur Verfügung stellen oder das Urheberrecht in Frage steht, stellen wir Ihnen eines zur Verfügung.

Wenn Sie eine Post- oder Artikelidee einreichen möchten oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter pempress@pemphigus.org.

Wir möchten danken Gemeinnützige MarCommunity um uns die Erlaubnis zu geben, ihre redaktionellen Richtlinien anzupassen.